• Mehr als 20 Jahre zahntechnische Kompetenz
  • Persönlicher und kompetenter Support
  • Einfache Auftragsabwicklung

AirSmile Zertifizierungskurse – erfolgreich mit der Aligner-Therapie von AirSmile durchstarten

Damit Sie die AirSmile-Behandlung auf dem höchsten und aktuellen Stand der Wissenschaft durchführen können, bieten wir Ihnen die AirSmile-Akademie an. In Zusammenarbeit mit erfahrenen Zahnärzten haben wir für Sie ein spannendes und herausforderndes Kursprogramm entwickelt. Egal ob Einsteiger, Fortgeschrittener oder Experte – wir haben für jede Aligner-Erfahrungsstufe den passenden Zertifizierungskurs.

Kursübersicht AirSmile

AirSmile Zertifizierungskurs für
Einsteiger

Datum und Uhrzeit:
29. Juni 2022 – 13:00 – 16:00 Uhr
08. Juli 2022 – 13:00 – 16:00 Uhr
22. Juli 2022 – 13:00 – 16:00 Uhr
05. August 2022 – 13:00 – 16:00 Uhr
19. August 2022 – 13:00 – 16:00 Uhr
02. September 2022 – 13:00 – 16:00 Uhr
21. September 2022 – 13:00 – 16:00 Uhr
07. Oktober 2022 – 13:00 – 16:00 Uhr


Dauer: 180 min.
Gebühr: 199,- € inkl. MwSt.

4 Fortbildungspunkte nach den Leitlinien der BZÄK/DGZMK

AirSmile Zertifizierungskurs für
Fortgeschrittene

Datum und Uhrzeit:
01. Juli 2022 – 13:00 – 15:15 Uhr
20. Juli 2022 – 13:00 – 15:15 Uhr
03. August 2022 – 13:00 – 15:15 Uhr
26. August 2022 – 13:00 – 15:15 Uhr
14. September 2022 – 13:00 – 15:15 Uhr
30. September 2022 – 13:00 – 15:15 Uhr




Dauer: 135 min.
Gebühr: 99,- € inkl. MwSt.

3 Fortbildungspunkte nach den Leitlinien der BZÄK/DGZMK

AirSmile Zertifizierungskurs für
Experten

Datum und Uhrzeit:
29. Juni 2022 – 12:00 – 13:00 Uhr
20. Juli 2022 – 12:00 – 13:00 Uhr
03. August 2022 – 12:00 – 13:00 Uhr
17. August 2022 – 12:00 – 13:00 Uhr
31. August 2022 – 12:00 – 13:00 Uhr
14. September 2022 – 12:00 – 13:00 Uhr
28. September 2022 – 12:00 – 13:00 Uhr



Dauer: 45 min.
Gebühr: 29,- € inkl. MwSt.

1 Fortbildungspunkt nach den Leitlinien der BZÄK/DGZMK

Bitte beachten Sie: Aus aktuellem Anlass finden die Kurse derzeit ausschließlich online statt.

AirSmile Zertifizierungskurs für Einsteiger

Sie haben noch keine Erfahrung mit der Aligner-Therapie? Mit diesem Kurs machen wir Sie fit für Ihre erste Behandlung mit AirSmile.

  • Auffrischung einiger KFO Grundlagen
  • Übersicht über die Indikationen – welche dentoalveolären Korrekturen sind möglich
  • Platzbeschaffungsmaßnahmen
  • Behandlungsablauf
  • Patientenauswahl und Kommunikationstipps
  • AirSmile Behandlungspakete
  • Der erste Fall – Unterlagen zusammenstellen
  • AirSmile Auftragsportal
  • Der Start am Patienten – Behandlungsplan, Attachments und ASR
  • Kontrolltermin – worauf achten
  • Retention – den Erfolg sichern
  • Refinement
  • Supportstrukturen

Dauer 180 min. | 199,- € inkl. MwSt. |
4 Fortbildungspunkte nach den Leitlinien der BZÄK/DGZMK

AirSmile Zertifizierungskurs für Fortgeschrittene

Sie haben bereits erste Erfahrungen mit der Aligner-Therapie sammeln können? Sie haben ihre ersten Fälle bereits selbstständig geplant?  Dann ist der Kurs für Fortgeschrittene der richtige für Sie!

  • Übersicht über die Indikationen – welche dentoalveolären Korrekturen sind möglich
  • Behandlungsablauf
  • Patientenauswahl und Kommunikationstipps
  • Überblick AirSmile Behandlungspakete
  • Der erste Fall – Unterlagen zusammenstellen
  • AirSmile Auftragsportal
  • Der Start am Patienten – Behandlungsplan, Attachments und ASR
  • Kontrolltermin – worauf achten
  • Retention – den Erfolg sichern
  • Supportstrukturen

Dauer 135 min. | 99,- € inkl. MwSt. |
3 Fortbildungspunkte nach den Leitlinien der BZÄK/DGZMK

AirSmile Zertifizierungskurs für Experten

Sie haben bereits weitreichende Erfahrungen mit der Aligner-Therapie gesammelt? Dann ist dies der richtige Kurs für Sie. In diesem Kurs lernen Sie hauptsächlich den korrekten Umgang mit unserem Auftragsportal.

  • Überblick AirSmile Behandlungspakete
  • Unterlagen zusammenstellen
  • Anmeldeprozess
  • Hauptfunktionen im AirSmile Auftragsportal
  • Einen neun Fall einreichen
  • Kommunikationswege im Auftragsportal
  • Supportstrukturen

Dauer 45 min. | 29,- € inkl. MwSt. |
1 Fortbildungspunkt nach den Leitlinien der BZÄK/DGZMK